Bewußt genießen mit dem Fleisch vom Wasserbüffel!


Büffelfleisch enthält besonders effektive Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Calcium und Phosphor. Auch liefert das Büffelfleisch essentielle Spurenelemente wie Selen, Mangan und Jod. Mineralstoffe und Spurenelemente erfüllen wichtige Aufgaben:

  • dienen als Bausteine für Knochen und Zähne
  • ermöglichen die Aktivität der Muskeln
  • steuern den Innendruck der Zellen
  • helfen, Säuren und Basen zu neutralisieren
  • können Stoffwechselvorgänge regulieren.

Eisen zählt zu den wichtigsten Spurenelementen. Es bestimmt Stoffwechselabläufe und ist Bestandteil des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin. Eisen- Mangelerscheinungen im Körper können zu Kopfschmerzen, Müdigkeit und Erschöpfung führen. Hochwertiges Eiweiss im Büffelfleisch sorgt gleichzeitig für eine gute Resorption von Eisen im Stoffwechsel des menschlichen Körpers.

 

Die ausgezeichneten Lebensbedingungen in freier Natur sind die Grundlage für den wildaromatischen Geschmack und die vielen lebensnotwendigen Nährstoffe, die das Büffelfleisch uns bietet. Laboruntersuchungen in Argentinien und Deutschland haben gezeigt, dass sich im argentinischen Büffelfleisch weniger Fett im Muskelfleisch befindet als beim Rindfleisch.

 

Büffelfleisch enthält:

  • 23 % Eiweiß
  • 1% Fett im Muskelfleisch
  • 17 mg/kg Eisen

Mit nur 1% Fett im Muskelfleisch ist Büffelfleisch ein sehr mageres und bekömmliches Fleisch. Wichtig ist dabei der realtiv hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Ungesättigte Fettsäuren, auch essentielle Fettsäuren genannt, können unserem Stoffwechsel zum Beispiel über Büffelfleisch zugeführt werden.

 

Über Jahrhunderte hat der Büffel den Menschen gedient und konnte dabei seine ursprüngliche Natürlichkeit behalten. Der Büffel ist kein Hochleistungstier. Er zeigt den Menschen eindeutig seine Leistungsgrenzen. Das Wachstum und die Büffelmilch die er uns gibt, belegen das täglich.

Diese Ursprünglichkeit und Natürlichkeit zu nutzen und die Produkte des Büffels für Ihre gesunde Ernährung und für Ihren Genuß auf den Tisch zu bringen, das ist unser Anliegen.

 

Das Fleisch vom Büffel erhält seine Zartheit bei der Reife. Das argentinische Fleisch reift während der Überfahrt nach Deutschland im Kühlcontainer, danach geht es gleich in die Kühlzelle wo es kontrolliert gelagert wird. Das Büffelfleisch reift im Vakuum und ist somit hygienisch einwandfrei verpackt.

 

Die vielfältige Nutzung und Verarbeitung der Einzelteile bereichert den Speiseplan in jeder Küche. Gesund ernähren, das ist heute für viele Menschen ein wichtiges Thema. Mit unserem Fleisch wird der Speiseplan geschmackvoll ergänzt.